Inhalt überspringen

„Jung kauft Alt – Junge Familien kaufen alte Häuser“

Richtlinien zum Förderprogramm der Gemeinde Großheide für die Wiedernutzung leer stehender und Nachnutzung älterer Wohngebäude sowie zum Gebäudeabbruchs und Ersatzneubaus

Um jungen Paaren und Familien mit Kindern die Schaffung von Wohneigentum in gewachsener Umgebung zu erleichtern, fördert die Gemeinde Großheide nach eigenem Ermessen den Erwerb von Altbauten. Zudem wird mit einer gezielten kommunalen finanziellen Förderung das Entstehen von dauerhaften baulichen „Leerständen“ im Gemeindegebiet entgegengewirkt. Durch dieses Förderprogramm zeigt die Gemeinde Großheide ihr kinder-, familien- und klimafreundliches Image. Ziel des Förderungsprogramms ist es außerdem, den Einwohnerstand in der Gemeinde Großheide zu sichern.

Downloads:

Förderprogramm „Jung kauft Alt“
Antragsformular „Jung kauft Alt“ Altbaugutachten
Antragsformular „Jung kauft Alt“ Jährliche Förderung