Inhalt überspringen

Feuerwehrhaus

Verkauf ehem. Feuerwehrgerätehaus am Kleinheider Weg in Großheide

Das ehem. Feuerwehrgerätehaus am Kleinheider Weg in Großheide soll mit seinen ca. 400 m² Grundstücksfläche veräußert werden. Nach der Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses am Doornkaatsweg, kann das Objekt übergeben werden.

Nachfolgend finden Sie als Download den Lageplan des Grundstückes und auch einen Grundriss des Gebäudes. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 400 m². Da die Fläche noch vermessen wird, steht das genaue Vermessungsergebnis noch aus. Das Gebäude besteht im Erdgeschoss aus drei Fahrzeughallen und einer Toilette. Im Obergeschoss befindet sich der jetzige Gemeinschaftsraum und Nebenräumlichkeiten. 

Sollten Sie sich für den Erwerb des Objektes entscheiden, bitte ich den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen zurückzugeben.
Einsendeschluss der Bewerbung ist der 08. März 2021. 

Der Bewerbungsbogen bzw. das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag einzureichen und mit „Bewerbungsbogen/Angebot Feuerwehrgerätehaus“ zu kennzeichnen.

Das Mindestgebot für den Kauf beträgt 52.000 €. Bitte geben Sie in der Bewerbung zwingend die Art der geplanten Nachnutzung an.

Sämtliche Kosten, die im Zusammenhang des Kaufes entstehen sind vom Erwerber zu tragen (Vermessung, Notar, Amtsgereicht, Grunderwerbssteuer, etc.). Für die bauliche Nutzbarkeit des Objektes ist der Erwerber eigenverantwortlich. Ggf. ist eine Bauvoranfrage beim Landkreis Aurich zu stellen. 

Die Entscheidung über den Zuschlag des Kaufs des Gebäudes fällt der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Großheide. Berücksichtig werden bei der Entscheidung sowohl das Gebot als auch die geplante Nachnutzung. 

Das Objekt kann grundsätzlich besichtigt werden. Bitte melden Sie sich bei Interesse zwecks Terminabsprache beim Bürgermeister Fredy Fischer (04936 3179 301).

Weitere Informationen stehen nachfolgend als PDF- Download bereit:

Weitere Auskünfte erteilt:

Frau Meyer
Telefon: 04936 / 3179 330
E-Mail: meyer@grossheide.de