Inhalt überspringen

Terminkalender

DatumVeranstaltung
Kiesseefest "MuSeum7"
Auch im Jahr 2017 findet in der Gemeinde Großheide das beliebte Kiesseefest "MuSeum7" (Musik am See um 7) statt.

Inmitten einer Beach-Atmosphäre nach dem Motto „Chillen und Grillen am See“ können alle Gäste den Klängen der Live-Musik lauschen während mit Bratwurst, Cocktails und Softdrinks auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Live-Musik: RockZanne

Beginn ist um 19.00 Uhr an der Freizeitanlage Doornkaatsweg. Jung und Alt sind herzlich eingeladen!

Eintritt frei!
1. Ostfriesische Highland Games
Aus Anlass des Waffenstillstandsabkommens zwischen Ostfriesland und Schottland, den Gräfin Anna von Ostfriesland vor genau 470 Jahren ausgehandelt hat, feiert die gesamte Gemeinde Großheide mit dem Schottisch Ostfriesischer Kulturverein e. V. die 1. Highland Games im platten Ostfriesland.

Richtige Männer im Kilt aber auch Frauen dürfen sich in sportlichen Disziplinen wie z.B. Baumstammwerfen, Tauziehen, etc. beweisen. Die Folkband "Tullamore Few" und die Pipeband "Crest of Gordon" sorgen für die Live-Musik, Schwerttänze von den "Irish Dance Skippies" und andere schottische und ostfriesische Tradition lassen sich bestaunen.

Für den Gaumen wird ebenfalls aus beiden Kulturen etwas geboten.

Veranstaltungsort:
Auf dem Gelände der Friederikenschule Großheide und dem Klootschießerübungsplatz (hinter der Sporthalle)

Veranstalter:
Schottisch Ostfriesischer Kulturverein e.V. (Ansprechpartner Marcus MacGowan 0152/27186878) und
Gemeinde Großheide (Ansprechpartner Stephan Hinrichs 04936/918920)
Kinderfest Kieselchen
Zum dritten Mal wird es in der "Kieselbucht" am Badesee/Kiessee in Großheide das große Kinderfest geben.

Den kleinen Besuchern wird wieder ein tolles Rahmenprogramm mit vielen Attraktionen geboten.

Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt.

Eintritt frei!
Söhne des Nordens in Arle
Oliver Jüchems, Holger Billker, Helmut Bengen und Jens Meints - vier bekannte und beliebte ostfriesische Vollblutmusiker in der einzigartigen Atmosphäre der Bonifatius-Kirche in Arle ab 20.00 Uhr.

Musikalische Perlen der letzten Jahrzehnte, Welthits, Liedermacher, Songpoeten aufregend anders arrangiert. 4 Stimmen, 2 Gitarren, ein Akkordeon, ein Schlagzeug – unplugged, ehrlich, die ursprünglichste Art mit dem Publikum zu kommunizieren. Auf das Wichtigste und das Besondere reduziert entfalten zeitlos gute Songs eine ästhetische Kraft, die unter die Haut geht und so jedes Konzert der Söhne des Nordens zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Einlass ab 19.00 Uhr
Eintritt: 17,00 €
Kiesseefest "MuSeum7"
Auch im Jahr 2017 findet in der Gemeinde Großheide das beliebte Kiesseefest "MuSeum7" (Musik am See um 7) statt.

Inmitten einer Beach-Atmosphäre nach dem Motto „Chillen und Grillen am See“ können alle Gäste den Klängen der Live-Musik lauschen während mit Bratwurst, Cocktails und Softdrinks auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Live-Musik: All Ages

Beginn ist um 19.00 Uhr an der Freizeitanlage Doornkaatsweg. Jung und Alt sind herzlich eingeladen!

Eintritt frei!
Weinfest auf dem Marktplatz
Genießen Sie ein gutes Glas Wein oder einen anderen Gaumenschmaus und lauschen Sie der Live-Musik auf dem zweiten Weinfest in Großheide auf dem Marktplatz.

Live Musik gibt es in diesem Jahr von der "Sandra Philipp Band", mit eigenen Songs im deutschen Rock/Pop Bereich, sowie Coversongs aus den aktuellen Rock/Pop Charts.
Gewerbeschau
Unter dem Motto "Eine Gemeinde stellt sich vor" lädt der Gewerbeverein Großheide ein zur "Gewerbeschau am Wald".

Stattfinden wird die Gewerbeschau 2017 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr beim Kompaniehaus in Berumerfehn.

Neben einem Bauern- und Handwerkermarkt, Flohmarkt und Oldtimertreffen ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Veranstalter: Gewerbeverein Großheide
Veranstaltungsort: Kompaniehaus Berumerfehn
Dorfstraße, 26532 Berumerfehn
Krimilesung mit Christiane Franke
Mit "Mord auf dem Inselfriedhof" bringt Christiane Franke den 9ten Fall für ihr Kommissarinnen-Duo Wagner und Cordes mit in die Buurderee. Diesmal treibt ein Mörder sein Unwesen über ganz Ostfriesland verteilt. Wagner und Cordes müssen sich anstrengen, um einen fünften Mord zu verhindern.

Christiane Franke lebt gern an der Nordsee, wo ihre bislang 14 Romane und ein Teil ihrer kriminellen Kurzgeschichten spielen. Franke ist ebenfalls Herausgeberin von Anthologien, war 2003 für den Deutschen Kurzkrimipreis nominiert und erhielt 2011 das Stipendium der Insel Juist "Tatort Töwerland". Mehr unter: www.christianefranke.de

Eintritt: 10,00 € inkl. Snackbuffet
Beginn: 20.00 Uhr

Veranstaltunsort:
Buurderee – die kulturelle Hofdiele
Kuhweg 28, 26532 Großheide – Ostermoordorf

Tickets gibt es online, im Rathaus der Gemeinde Großheide, beim SKN Kundenzentrum in Norden, beim Heimatblatt in Aurich und an der Abendkasse.
Folkgruppe Dreebladd
Dreebladd „un dat all mit Leevde“

Im März 2017 feiert die Folkgruppe „Dreebladd“ ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Gitta und Udo Franken, sowie Ute de Haan präsentieren mit ihrem Programm:
„…und dat all mit Leevde“ einen Mix mit Liedern aus dem letzten Jahrzehnt, sowie einige ganz neue Songs, – und die alle passend zum Thema Liebe.

Alle Texte stammen aus der Feder von Gitta und Udo Franken. Dazu stehen bekannte Folk- und Gospelmelodien mit Eigenkompositionen im Wechsel.

Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 7,00 €
1,00 € Ermäßigung für Studenten, Schüler und Schwerbehinderte ab 50%

Veranstaltunsort:
Buurderee – die kulturelle Hofdiele
Kuhweg 28, 26532 Großheide – Ostermoordorf
Die Buurderee ist rollstuhlgerecht ausgebaut.

Tickets gibt es im Rathaus, beim SKN Kundenzentrum in Norden, beim Heimatblatt in Aurich und an der Abendkasse.
Ostfriesische Geschichte
Ostfriesische Geschichte im historischen Roman

Der gebürtige Ostermoordorfer, Frerich Ihben liest aus seinem Roman „Weit weg ist so nah“.
Die Erschließung der Moorgebiete im beginnenden achtzehnten Jahrhundert bildet die Kulisse für den historischen Roman. Dramatische Umstände bewegen einen jungen Mann aus der Marsch dazu, sich als Moorkolonist niederzulassen. Anderthalb Jahrzehnte seines entbehrungsreichen Lebens führt der Autor seinen Lesern vor Augen. Neben existenzbedrohender Armut gibt es auch Momente der Hoffnung und des Aufbruchs für ihn und für die Menschen, die seinen Weg kreuzen. Ein Stück ostfriesischer Geschichte als spannende Unterhaltung, und auch gerade für Großheide mit seiner eigenen Moorgeschichte und Urbarmachung sehr interessant.

Frerich Ihben, Jahrgang 1953, lebt heute in Veenhusen, Landkreis Leer. Der Liebhaber historischer Literatur hat seinen Debüt–Roman seinen Eltern, Jann und Zeke Ihben gewidmet, deren Geschichte untrennbar mit dem Leben am Rande des Moors verbunden ist. Neben dem genannten Buch hat Frerich Ihben noch Beiträge in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Für die Besucher besteht die Möglichkeit, signierte Bücher des Autors zu erwerben.

Veranstalter:Kulturforum Großheide e.V.
Ort der Veranstaltung ist die Kulturdiele Buurderee im Großheider Ortsteil Ostermoordorf, Kuhweg 28.

Der Eintritt beträgt 4,00 Euro pro Person. Davon werden je 2 Euro für Projekte des Großheider Kulturvereins gespendet.

Karten gibt es im Rathaus der Gemeinde Großheide, an der Abendkasse und über die Internetseite www.buurderee.de.
Vorbestellungen unter 04936 7455 oder 0176 5511 8683
Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.45 Uhr
- Fotoworkshop
Fotoworkshop „Besser fotografieren“
13. – 15. Oktober 2017

Veranstalter:Kulturforum Großheide e.V.

Wir wollen mit Hilfe des Dozenten Michael Hentschel im Workshop lernen, mit der Kamera umzugehen. Wie setze ich das Motiv richtig ins Bild und mache wirklich gute Fotos. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie, werden wir dann mit der eigenen Kamera arbeiten. Es folgt danach ein Einstieg in die digitale Bildbearbeitung.

Der Kurs ist auf 8 Teilnehmer beschränkt.
Der Unkostenbeitrag beträgt: 90,00 € (inkl. Mittagessen am 14.10).

Verbindliche Anmeldungen unter:
Telefon: 04936 – 9171933 oder christina.blom@ewe.net.
Anmeldevordrucke sind auch auf der Downloadseite der Homepage zu finden. www.kulturforum-grossheide.de

Die Veranstaltung findet in der Landgalerie Dellarte, An’t Blink 3, 26532 Großheide statt.

13 Oktober : 19:00 Uhr – 21:00 Uhr: Einleitung
14 Oktober : 09:30 Uhr – 17:00 Uhr: Theorie & Praxis
15 Oktober : 09:30 Uhr – 12:00 Uhr: Auswertung & Nachbesprechung

Mit der Anmeldung sind die Kursgebühren fällig.
Bankverbindung: Sparkassse Aurich-Norden
IBAN: DE81 2835 0000 0145 4310 94
- Workshop Plastisches Gestalten
Workshop „Plastisches Gestalten mit Terrazzo“
(Herstellen einer kompletten Skupltur)
20. – 22. Oktober 2017

Veranstalter:Kulturforum Großheide e.V.

In diesem Kurs können Sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Kreativ und aktiv sein. Am Ende steht ihre eigene Skulptur aus wetterfestem Terrazzo. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Dozent Klaus Werner steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Der Workshop findet im Werkraum der Friederikenschule, Thünerweg 1, 26532 Großheide statt.
Kursgebühr 100,00 EUR (zzgl. Materialkosten) Jugendliche bezahlen 85,00 Euro.
Achtung, es stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung.
Verbindliche Anmeldungen unter 04936 7455, 0176 5511 8683 oder per Mail: manot1966@gmail.com .

Anmeldevordrucke sind auch auf der Downloadseite der Homepage zu finden. www.kulturforum-grossheide.de

Die Kursgebühren sind mit der Anmeldung zu entrichten.
Bankverbindung: Sparkassse Aurich-Norden
IBAN: DE81 2835 0000 0145 4310 94

Falls die Skulptur wider Erwarten nicht fertig werden sollte, besteht die Möglichkeit, diese auf dem Kreativhof Schweindorf im Offenen Atelier zu vollenden (jeden Donnerstagabend)
Zeitablauf:
Freitag in der Zeit von 17:00 bis 21:00 Uhr (Drahtgerüste erstellen)
Samstag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr (Auftrag der ersten Schicht)
Sonntag in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr (Auftrag der zweiten Schicht)
Singer & Songwriter J. Brinker
Der Singer & Songwriter J. Brinker gibt ein Gastspiel in Großheide. Sein Programm enthält neben vielen Eigenkompositionen Oldies und Stücke aus den Bereichen Country, Rock 'n' Roll und Blues.
Die Kombination aus rhythmischem Gitarrenspiel, der markanten Stimme und der Nähe zum Publikum machen aus einem Abend mit J. Brinker ein kurzweiliges, viel zu schnell vorübergehendes Erlebnis.

Beginn: 20.00 Uhr
Vorverkauf: 9,00 €
Abendkasse: 10,00 €
1,00 € Ermäßigung für Studenten, Schüler und Schwerbehinderte ab 50%

Veranstaltunsort:
Buurderee – die kulturelle Hofdiele
Kuhweg 28, 26532 Großheide – Ostermoordorf
Die Buurderee ist rollstuhlgerecht ausgebaut.

Tickets gibt es im Rathaus, beim SKN Kundenzentrum in Norden, beim Heimatblatt in Aurich und an der Abendkasse.
Heinz Gröning
Heinz Gröning – Heinzigartig wie die Liebe

Das Kulturforum Großheide e.V. präsentiert: Heinz Gröning. Der Comedian, Moderator und Lyrik-Liebhaber aus allen Medien bekannt, ist ein Grenzwanderer der Genres.
Ein Mann, eine Gitarre und ein Mikrophon. Reduziert bis zum Maximum.

Kommen Sie mit auf eine urkomische Suche nach immer neuen, lustigen Wendungen der Liebe, die das Zwerchfell zuverlässig in Dauerkontraktion versetzen.

Mit dem Besten aus Comedy, Kabarett und mit viel Energie geladener Musik spürt Heinz Gröning alias “der unglaubliche Heinz“ jeder Facette der Macht dieses Gefühls nach.
Spaß und gute Laune – mehr braucht kein Zuschauer zu investieren, um ein Abend zu erleben, der so Heinz ist, wie ein Vulkan und die Liebe.

Eintritt: Vorverkauf: 12,00€ , Abendkasse : 14,00 €
1€ Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 %
Die Buurderee ist rollstuhlgerecht eingerichtet.
Karten bekommen sie im Rathaus der Gemeinde Großheide, beim SKN Kundenzentrum in Norden, beim Heimatblatt in Aurich, an der Abendkasse oder online unter : www.buurderee.de
Kartenvorbestellungen unter 0176 5511 8683 ( Tel./SMS/Whatsapp)
Sänger und Gitarrist Marcus Friedeberg
Der Sänger und Gitarrist Marcus Friedeberg ist Vielen als Frontmann der Bands „Off Limits“ und „Pangea“ bekannt. Das Programm seiner Solo-Konzerte besteht aus den eingängigen Melodien eigener Kompositionen sowie einigen bekannten Cover-Stücken. Mal rasant und mitreißend, mal zart und virtuos – mit seinem ganz eigenen Musikstil erreicht der gefühlvolle Sänger die Menschen in ihren Herzen.

Dabei kommen viele Instrumente zu Einsatz, die mit Hilfe seiner Loop-Station magisch verwoben werden.
Weitere Informationen, Videos und Hörproben sind auf www.friedeberg.net zu finden.

Beginn: 20.00 Uhr
Vorverkauf: 8,00 €
Abendkasse: 9,00 €
1,00 € Ermäßigung für Studenten, Schüler und Schwerbehinderte ab 50%

Veranstaltunsort:
Buurderee – die kulturelle Hofdiele
Kuhweg 28, 26532 Großheide – Ostermoordorf
Die Buurderee ist rollstuhlgerecht ausgebaut.

Tickets gibt es im Rathaus, beim SKN Kundenzentrum in Norden, beim Heimatblatt in Aurich und an der Abendkasse.