Inhalt überspringen

Urlaub in Großheide

Ostfriesland Reise

Auf der Seite www.ostfriesland-reise.de erhalten Sie eine Übersicht zu den Ferienhäusern und –Wohnungen in unserer Gemeinde sowie Informationen über Aktivitäten und Gastronomen im Ort.

Hinweis: Die Seite befindet sich noch im Aufbau!

In Großheide ist es richtig ursprünglich: Hochmoorsiedlungen, langgezogene Kanäle, abwechslungsreicher Wald, saftige Wiesen und  landschaftstypische Windmühlen warten darauf, entdeckt zu werden.

Großheide reicht vom Naturschutzgebiet Berumerfehner Moor bis zum Landschaftsschutzgebiet Arler bzw. Westerender Hammrich. Marsch und Geest treffen hier aufeinander. Grüne Wiesen und blühende Felder in einer unendlich scheinenden Weite zeichnen die Landschaft Großheides aus. Inmitten dieser Natur findet man leicht die nötige Ruhe und Entspannung, um sich vom Alltagsleben erholen zu können. Dazu bietet sich ein Spaziergang durch den Berumerfehner Wald oder eine Kutschfahrt an.

Darüber hinaus bietet Großheide jedoch auch Möglichkeiten, aktiv zu werden. Die flache Landschaft und ein gut ausgebautes Radwegenetz sind ideal für Radfahrertouristen, die sich zudem vom Knotenpunktsystem leiten lassen können. Auch für Reiter und Urlauber mit Hund ist Großheide ein idealer Ort.

Für Badelustige und Familien ist die Freizeitanlage am Kiessee in Großheide ein ideales Ausflugsziel. Neben Ostfrieslands einzigem Palmenstrand mit Flachwasserzone und angrenzender Liegewiese, einem Spielplatz und einem Volleyballfeld bietet der Kiessee ausreichend Platz für Groß und Klein. Ob zum Spielen, Spazieren, Baden oder einfach nur zum Erholen. Genießen Sie unsere wunderschöne Natur!

Für historisch Interessierte bietet sich ein Besuch des Wald- und Moormuseums Berumerfehn und des Südarler Archiv, sowie die Besichtigung der Schoofschen Mühle in Berumerfehn und der Tjaden-Mühle in Südcoldinne an. In Berumerfehn können Sie nicht nur Tretboot fahren, sondern auch mit einem historischen Torfkahn, angetrieben nur durch Manneskraft der Mitglieder des Heimatvereins Berumerfehn, die wie venezianische Gondoliere mit langen Holzstangen durch die Mittelwieke staken und dabei manche „Döntjes“ erzählen. Auch eine Fahrt mit der Museumseisenbahn, die auf ihren Fahrten zwischen Norden und Dornum auch in Großheide (Westerende) hält, ist sehr empfehlenswert.

Diverse Veranstaltungen laden in Großheide zum Besuch ein: Es gibt z. B. Bauern-, Hobby- und Handwerkermärkte, Trecker- und Deichboxertreffen, Kinder- und Weinfeste, diverse Musik- und Kulturveranstaltungen und die Ostfriesischen Highland Games.

Trotz der vorherrschenden Ruhe liegt Großheide zentral im Herzen Ostfrieslands. In nur 20 Autominuten erreichen Sie die Städte Norden (Norddeich) und Aurich, sowie einige Sielorte und somit die Nordsee. Nur wenig länger dauert die Fahrt zum Rest Ostfrieslands (z.B. Emden, Greetsiel, Wiesmoor)

Planen Sie eine Überfahrt zu einer der ostfriesischen Inseln? Dann nutzen Sie doch den Vorteil und erwerben sie bereits vorab eine Karte für die Fährverbindung im Rathaus der Gemeinde Großheide.

Hier erhalten Sie auch Informationen über unsere Gemeinde, Sehenswürdigkeiten sowie Veranstaltungen in Großheide und seinem Umland bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tourismusbüro Gemeinde Großheide
Schloßstraße 10, 26532 Großheide

Ansprechpartner: Herr Stephan Hinrichs
Telefon: 04936/918920
E-Mail: tourismus@grossheide.de