Inhalt überspringen

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen der Anerkennung von bürgerlichem Engagement.

Ihre Inhaberinnen und Inhaber erhalten aufgrund einer Vereinbarung zwischen dem Land Niedersachsen und seinen Städten und Gemeinden in ganz Niedersachsen Vergünstigungen in privaten und öffentlichen Einrichtungen, wie auch bei unterschiedlichen Veranstaltungen.

Was sind die Voraussetzungen für den Erwerb?

  • Sie üben eine freiwillige gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Bezahlung von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus.
  • Zum Zeitpunkt der Beantragung einer Ehrenamtskarte besteht Ihr freiwilliges Engagement bereits mindestens drei Jahre (oder jeweils seit Bestehen der Organisation), und Sie wollen Ihren Einsatz für das Ehrenamt auch zukünftig fortsetzen.
  • Wenn Sie Inhaber:in einer Juleica (JugendleiterCard) und unter 21 Jahre alt sind, muss Ihr freiwilliges Engagement mindestens seit einem Jahr bestehen.
  • Sie üben Ihr Engagement in Niedersachsen aus oder wohnen hier und sind außerhalb Niedersachsens ehrenamtlich tätig.

Die Ehrenamtskarte kann über das Internet neu beantragt oder verlängert werden. Der Landkreis Aurich hat sich dem niedersachsenweiten Online-Antragsverfahren angeschlossen.

Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte gibt es auf den Webseiten des Freiwilligen-Servers Niedersachsen.