Inhalt überspringen

Abbrennen eines Brauchtumsfeuers (Osterfeuer)

Brauchtumsfeuer / Osterfeuer

Der nächste Termin zum  Abbrennen eines Brauchtumsfeuers (Osterfeuer) ist der 15. April 2017.

Das Brauchtumsfeuer muss angemeldet sein und mit genauen Daten des Anmelders und dessen Brennstätte angegeben werden. Auch das Angeben einer Handynummer ist  seit 2013 laut Feuerwehr und Polizei Pflicht. Festnetznummern sind nicht ausreichend!

Weitere Informationen und wichtige Hinweise zum Abbrennen eines Brauchtumsfeuers entnehmen Sie bitte der Anmeldung, welche Ihnen hier als Download zur Verfügung steht.

Anzeige zum Abbrennen eines Brauchtumsfeuers

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Tino Seemann

(0 49 36) 91 89 26

gemeindekasse grossheide de