Inhalt überspringen

Baugebiet „Torfweg“ in Westermoordorf

Baugebiet Torfweg

Die Gemeinde Großheide erschließt derzeit den 2. Bauabschnitt des Baugebietes „Torfweg“ im Ortsteil Westermoordorf. Hier entstehen 12 neue Bauplätze. Die Flächen liegen westlich des Klappbrücker Weges und nördlich der Straße „Am Berumerfehnkanal“.

Die Vergabe der Grundstücke erfolgt nach der Vergaberichtlinie der Gemeinde Großheide. Zehn Grundstücke (grün) sind für den Eigenbedarf vorgesehen. Hier verpflichtet sich der Erwerber, das neuerrichtete Gebäude für die Dauer von 5 Jahren selbst zu bewohnen. Zwei Grundstücke (orange) werden zum Verkauf angeboten für die Errichtung von Mietwohnungen.

Der Kaufpreis beträgt 32,87 €/m² zzgl. Abwasserbeitrag. Für Antragsberechtigte des Förderprogrammes „Bauen in Großheide“ können die Grundstücke zu günstigeren Konditionen verkauft werden.

Wer Interesse an einem Grundstück im Baugebiet hat, kann die Bewerbungsunterlagen im Rathaus anfordern oder auf der Homepage der Gemeinde Großheide bekommen. Bereits vorher interessierte Bauwillige haben die Bewerbungsunterlagen per Post erhalten.

Sollte man sich für ein Grundstück im Baugebiet entscheiden, so muss der vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen bis zum einschließlich 17. März 2017 im Rathaus bei Martina Meyer abgegeben werden.

Weitere Auskünfte erteilt

Martina Meyer
Telefon: (0 49 36) 91 89 30
Fax: (0 49 36) 91 89 19
E-Mail: bauamt grossheide de

Downloads:

Bebauungsplan 1005
Bewerbungsbogen Baugebiet Torfweg

Lage des Baugebietes in Google Maps ansehen